Über mich

Lacher 0041 10x15 Internet e1456062563773 Über michMein Werdegang

  • Kindheit und Jugend im Salzburger Land
  • Matura an der HBLA Neumarkt am Wallersee
  • Einjähriges Psychologiestudium, danach Umstieg auf das Medizinstudium in Graz
  • Shiatsuausbildung während des Studiums an der ISSÖ  Graz
  • Akupunkturausbildung bei der ÖWÄA Wien
  • Turnus mit Karenzunterbrechung in mehreren Krankenhäusern
  • Hospizgrundausbildung
  • Basisausbildung Westliche Arzneipflanzen und Traditionelle Chinesische Medizin nach Jeremy Ross/ Wiener Schule für TCM
  • Ärztin für Allgemeinmedizin seit März 2011
  • Teilzeitanstellung bei Dr. Kinigadner für die ambulante Wirbelsäulenrehabilitation
  • Wahlärztin für alle Kassen und privat seit Juni 2011
  • ÖÄK-Diplom Manualmedizin
  • laufende Fortbildung

Was mir bei meiner Arbeit als Ärztin wichtig ist

Ich will ausreichend Zeit haben für die Arbeit mit Menschen, die mit einem Anliegen zu mir kommen. Unter Zeitdruck ist das Erkennen, Erfassen, Akzeptieren und Behandeln der zugrundeliegenden Ursachen oft nicht möglich.

Das Erfassen des Menschen in seiner Gesamtheit ist wesentlich: nicht nur die körperlichen Leiden, auch der mentale und psychisch-emotionale „Zustand“ sollte wahrgenommen und bei Bedarf in der Therapie berücksichtigt werden.

Aufklärung und Transparenz

Mir geht es um ein sinnvolles Miteinander von Schulmedizin/ Konventioneller Medizin und den mir bekannten komplementärmedizinischen Methoden. Ich nehme die Ziele und Wünsche meiner KlientInnen/Patientinnen sehr ernst und versuche sie beim Erreichen derselben zu unterstützen. Wir legen gemeinsam die Behandlungsstrategie fest.

Ich bin bemüht die Ursache zu behandeln. Zum Beispiel, in dem man eine Darmsanierung vornimmt, wenn eine Nahrungsmittelunverträglichkeit vorliegt.

Wichtig ist mir ebenfalls das Prinzip „Hilfe zur Selbsthilfe“.

 

* So erreichen Sie mich: 0650 – 560 74 67 oder office@arzt-graz.com *